Installation von ImageMagick auf CentOS 6

ImageMagick ® ist eine Software-Suite zum Erstellen, bearbeiten, erstellen oder Konvertieren von Bitmapbildern. Es kann lesen und Schreiben von Bildern in einer Vielzahl von Formaten (über 100) einschließlich DPX, EXR, GIF, JPEG, JPEG 2000, PDF, PNG, Postscript, SVG und TIFF. Verwenden Sie ImageMagick, um Größe, drehen, spiegeln, drehen, verzerren, Scheren und Bilder umwandeln, passen Bildfarben, verschiedene spezielle Effekte anwenden oder Text, Linien, Polygonen, Ellipsen und Bézier-Kurven zu zeichnen.

ImageMagick kann entweder mit dem Remi Repository oder durch Kompilieren des Quellcodes von die aktuelle stabile Version installiert werden. Das Installationshandbuch folgt eine weitere Anleitung, wie man die ImageMagick-PHP-Erweiterung (Imagick) zu installieren.
Einfache Installation von Remi repository

If you have not installed the epel repository, install it now.

wget http://dl.fedoraproject.org/pub/epel/6/x86_64/epel-release-6-8.noarch.rpm
rpm -Uvh epel-release-6*.rpm

Next, install the remi repository:

wget http://rpms.famillecollet.com/enterprise/remi-release-6.rpm
rpm -Uvh remi-release-6*.rpm

Ein zusätzlicher Schritt ist erforderlich, um Remi Repository zu aktivieren:
Verwenden Sie einen Texteditor, um /etc/yum.repos.d/remi.repo zu öffnen. Suchen Sie im Abschnitt zum Remi und suchen  enabled = 0, und ändern Sie es  enabled = 1.
Stellen Sie sicher, dass die erforderlichen Abhängigkeiten installiert sind:

Make sure that the required dependencies are installed:

Then install ImageMagick:

Extra: If you plan on using ImageMagick in perl scripts:

The installation is now complete.

Install from source code

First install dependencies:

Now, fetch the source code:

Configure and compile the source code. Depending on your server specs, this may take some time to complete.

Verify that the compile and install were successful:

Install PHP extension

Install the imagick PHP extension module imagick.so:

You will be asked to provide the ImageMagick installation prefix. Press [ENTER] to auto detect. You may get this error following the pecl command:

Dies ist auf eine gesicherte und montiert/tmpVerzeichnis. Sie können Setup Ordner/tmp auf diese Weise als Bestandteil Ihrer Server Sicherheit Sperrung haben. Entfernen Sie zum Beheben dieses Fehlers vorübergehend, die/tmpZeile in/etc/fstab und Neustart. Führen Sie den PeclBefehl erneut aus. Nach Abschluss der Installation können Sie fügen Sie die/tmpZeile zurück zu/etc/fstab und Neustart. Mit dem Befehl Umount funktionieren nicht, wenn/tmp die Nosuid, Noexec, NodevOptionen hat.
Fügen Sie anschließend die imagick.soErweiterung in der php.iniDatei. Suchen Sie zunächst nach Ihrer php.iniDatei. Es findet in der Regel in/etc.

Verwenden Sie einen Texteditor, um php.ini öffnen und suchen nach Abschnitt dynamische Erweiterung. Extension=imagick.so und dann speichern.
Überprüfen Sie die PhpExtensionListe, um sicherzustellen, dass diese Imagick richtig installiert wurde:

If you are running a webserver, such as Apache, remember to restart it:

Leave a Reply

Your email address will not be published.